Ingrid Motosso

Seit 2011 widme ich mich der Bearbeitung von Olivenwurzeln. In Verbindung mit anderem Material, wie z. B. alten Weinstöcken, verschiedenen Steinen oder auch Gebrauchsgegenständen, entstehen daraus Skulpturen. Aus großen Olivenwurzeln fertige ich Couchtische an.

Inzwischen habe ich schon an verschiedenen Ausstellungen, wie z. B. der Artinea, den Marburger Kunsttagen, Gartenkunst Frauenart, Rauschenale, der WABLage 2017 etc., teilgenommen.