K U R Z V I T A JPG/Jessica Petraccaro-Goertsches M.A.

Detail der KAUF-LOKAL-Kampagne

Das Dateiformat JPG steht für Jessica Petraccaro-Goertsches, Jahrgang 1980, die in nicht nachbearbeiteten Digitalfotografien (Aufl. 20) das alltägliche städtische Leben dokumentiert.

Inspiration schöpft die gebürtige Süddeutsche aus den Themen Natur, Mensch, Vergänglichkeit und kollektives Gedächtnis; ihre Motive sind Wasser, Bäume, Straßenlaternen, Glasscheiben, Wände und Plakate.

In ihrer Galerie JPG unterstützt sie KünstlerInnen aller Sparten mit Vernetzung, Ausstellungen, Performances und Kunstverkäufen.

Ausstellungen (Auswahl)

2020 Gemeinschaftsausst. mit bildsymphonie.de 'Einfach so', Altes Sägewerk, Rauschenberg

2020 Gemeinschaftsausst. mit U. Eske, S. Stange u. E. Zieser 'Panta rhei', Atelier IZHI, Marburg

2019 Einzelausst. Duo Rath/JPG 'Neobiota', L'ART POUR LAHR, Lahr

2018 Messebeteiligung mit Baden-Art-Galerie GbR, Offenburg: ST-ART, Straßburg

Publikationen (Auswahl)

2016 (zus. m. ADLER A.F./K. Guminksi): Demokratie macht Partizipation, München (Ausst.-Kat.)

2014 JPG. Alltagsirritationen, Verlag Galerie Horst Dietrich, Berlin (Bildband)

P R E I S E

Serie 'Schau' ('Passantin', 'Mobil', 'Rad'), Foto/Acrylglas,
30 x 40 cm: je 490,00 €

Serie 'o.T.', PhotoRag metallig, 32 x 18 cm: je 75,00 €

'Lux 1', Foto/Acrylglas, 40 x 30 cm: 490,00 €

Andere Formate auf Anfrage,
z.B. 28 x 21 / 21 x 28 cm: je 250,00 €

Bildband/Katalog 'JPG. Alltagsirritationen' je 15,00 €

www.galeriejpg.de

JPG: Tausend Tropfen (Foto/Metall, 30x40 cm)
JPG: Lux 1 (Foto/mattem Acrylglas, 40x30 cm)